Häufige Symptome und Ursachen für unsere Notebook/ Laptop Reparatur in Hamburg, Frankfurt, Köln, Leipzig, Chemnitz und Dresden

Schwachstelle Netzteilbuchse (auch Strombuchse/ Netzbuchse genannt)

Sie haben einen Wackelkontakt an der Netzteilbuchse von Ihrem Notebook? Das hat meist zur Folge, dass die Batterie von Ihrem Laptop nicht mehr richtig geladen und durch ständigen Abbruch beschädigt wird.
Dieser Fehler tritt häufig ab dem zweiten Jahr, meist kurz nach Ablauf der Garantie auf.
Wir tauschen die defekte Buchse in unserer Werkstatt gegen eine neue aus. Dieser Vorgang ist allerdings sehr aufwändig, da das Gerät meist komplett demontiert werden muss. Aus diesem Grund empfehlen wir diese Reparatur nur bei ausreichendem Zeitwert des Gerätes.
Auch andere externe Schnittstellen wie z.B. die USB-Buchse sind nicht vom Verschleiß ausgeschlossen. Deshalb tauschen wir diese im Bedarfsfall gegen eine neue aus.

TFT Display/ Monitor

Ein weiterer häufiger Defekt an Notebooks ist ein Kabelbruch vom Displaykabel. (Symptome: flackernder Bildschirm, teilweise Totalausfall, Streifen auf dem Monitor) Der Grund ist das Ermüden des Flachbandkabels, welches sich zwischen dem Display (Monitor) und dem Mittelteil des Notebooks befindet, da dieses durch das häufige Auf- und Zuklappen des Monitors stark beansprucht wird. In diesem Fall tauschen wir das Kabel (herstellerspezifisch) gegen ein neues aus. Die Hintergrundbeleuchtung des Notebookdisplays kann ebenfalls nach mehreren Jahren ausfallen. Dazu demontieren wir den Bildschirm und erneuern die Hintergrundbeleuchtung. Sollte es bei Ihrem Gerät zu einem Displaybruch gekommen sein, ersetzen wir das Display komplett.

TFT Display-Scharnier

Neben den elektronischen Fehlern kommt es nach einer bestimmten Zeit auch zu Materialermüdungen im Bereich des Display Scharniers (Auf- und Zuklapp Mechanismus).
Teilweise sind nur die sich am Scharnier befindlichen Schrauben betroffen und können meist unproblematisch ersetzt werden. Andernfalls wird das Scharnier (meist beidseitig) ausgetauscht.

Thermische Probleme

Vor allem durch die Ansammlung von Staub und anderen Verunreinigungen gerät das Kühlsystem eines Notebooks in Bedrängnis. Wir demontieren das Gerät und entfernen den Staub/ die Verunreinigung (Notebookreinigung), auch im Vor-Ort Service in Hamburg, Köln und Leipzig. Für die Reinigung von PC und Server finden Sie hier weitere Informationen.

Wasserschäden (auch andere Flüssigkeiten)

Sollte es Ihnen passiert sein, dass eine Flüssigkeit (Wasser, Kaffee, Espresso, Tee, Sekt, Wein, Bier, Cola, Limonade, etc.) auf die Tastatur Ihres Notebooks verschüttet wurde, ist es am wichtigsten, sofort die Stromzufuhr vom Netz und vom Akku zu trennen. Auch nach dem Trocknen können noch Folgeschäden entstehen, da kleine Mineral-Kristalle, die nach der Trocknung zurückbleiben, durch ungewollten Stromfluss verursachen können.
Deshalb ist es wichtig, das Vorgehen einem Fachmann zu überlassen. Das Gerät muss getrocknet, demontiert und gereinigt werden.

Mechanische Beschädigung

Mechanische Beschädigungen entstehen häufig durch Herunterfallen des Gerätes (Sturzschaden) oder durch das Einwirken anderer mechanischer Gegenständen auf das Notebook (Herauffallen), wobei meist das Gehäuse des Laptops und das Display, als empfindlichstes Element betroffen sind. In diesen Fällen empfehlen wir unbedingt eine Prüfung der inneren Komponenten vornehmen zu lassen. Meist sind auch die ebenfalls sturzempfindliche Festplatte, das Mainboard, der Prozessor, die Grafikkarte, Speicher oder auch andere Komponenten betroffen. Wird ein Notebook versehentlich auf einer Herdplatte abgestellt und diese in Betrieb genommen (ist bereits mehrmals geschehen), ist neben mechanischen Schäden wie verformten Gehäuseteilen auch mit Folgeschäden durch die Überhitzung zu rechnen. Starke Sonneneinstrahlung (z.B. auf Armaturenbrett im PKW/ LKW) können ebenfalls zur Deformation vom Laptopgehäuse mit den bereits genannten Folgeschäden führen.

TIP: Für unverschuldete Beschädigungen, die von Ihrer Haftpflichtversicherung reguliert werden, bieten wir Ihnen unseren Schadenservice für Versicherungen.

Notebook/ Laptop Reinigung

Durch den häufigen Gebrauch und oft wechselnde Einsatzorte von Notebooks kommt es relativ schnell zu Verunreinigungen auch im Inneren der Geräte. Die Gefahr bei einer zu starken Verunreinigung ist die mangelhafte Wärmeableitung, sei es durch nicht mehr richtig funktionierende Notebook-Lüfter/ Kühler oder aber auch die Ablagerung an den wärmeableitenden Bauteilen (z.B. Heatpipe). Wir empfehlen bei häufigem Gebrauch einmal pro Jahr eine Reinigung der wichtigsten Komponenten durchführen zu lassen.

Weitere Informationen zur Reinigung von Computern/ Servern erhalten Sie hier.

Aufrüsten/ Umbau von Laptop-Komponenten

Falls Ihre Notebooktastatur defekt sein sollte, oder die Tasten abgegriffen sind, tauschen wir diese gern gegen eine Neue aus. Beim Umbau von Komponenten wie DVD-Laufwerk, DVD-Brenner, CD-Laufwerk, Notebookfestplatte, Mobiler Prozessor (CPU), Grafikkarte (bedingt nach Bauart), Mainboard, Notebook-Speicher sowie Gehäuseteilen bieten wir Ihnen einen zügigen Austauschservice. (meist wesentlich schneller als Vertragswerkstätten von Notebook Firmen)

Sonstige Defekte an mobilen Endgeräten

Wir beheben aber auch andere Hardwaredefekte an mobilen Endgeräten. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Hardware-Reparatur.

Abgabe der Geräte in unseren Service Stationen

Alternativ zu unserem Vor Ort Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr defektes Gerät an einer unserer Service Stationen abzugeben und nach Reparatur wieder abzuholen.
Unsere Service Stationen finden Sie zur Zeit in folgenden Städten:
Service Station Hamburg (Eidelstedt)
Service Station Leipzig (Plagwitz)
Service Station Chemnitz (Mitte)

 

Notebook-Tip: Laptop-Datenrettung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.