Das waren 2007 die häufigsten Ursachen für unseren PC Notdienst in Hamburg und Köln.

1. Windows XP startet nicht mehr/ fährt nicht mehr richtig hoch (Bootprobleme)
2. W-Lan / Netzwerk funktioniert nicht (Verbindungsprobleme)
3. Virenproblem (durch Viren und Trojaner hervorgerufene Schäden)
4. Treiberkonflikte (Bluescreen)
5. Haupspeicher (RAM) defekt (meist sporadische Abstürze und Einfrieren)
6. E-Mail Probleme (fehlerhafte Konfiguration MS Outlook (Express), Mozilla Thunderbird)
“Outlook schließt sich automatisch und kann nicht mehr geöffnet werden”
7. Notebook Netzteilbuchse defekt
8. Festplatte defekt/ Datenrettung/ Datensicherung (def. Elektronik, fehlerhafte     Zuordnungstabelle, mechanische Defekte, Lagerschaden etc.)
9. Notebook heruntergefallen, mechanischer Defekt (Displayfehler, Teile abgebrochen)
10.Netzteil (ATX) defekt / ausgetauscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.